linkedin automation
email marketing

LinkedIn Automation

Gewinne neue Leads, neue Kunden und das voll automatisiert! Wer bitte will das nicht? Entsprechend ist es spannend, hier sehr genau hinzusehen, was möglich ist und was vor allem sinnvoll ist.

Wenn man über LinkedIn Automatisierung spricht, dann muss man zuerst die Automatisierung in entsprechende Teilbereiche unterteilen. Was kann man bei LinkedIn automatisieren? Dafür muss man sich erst vor Augen führen, wie LinkedIn funktioniert.

Eine erfolgreiche LinkedIn Marketingstrategie fußt auf drei Säulen. Zum einen muss man ein starkes Profil haben. Als Unternehmen kann man zusätzlich mit einer Unternehmensseite arbeiten. Als weitere Säule benötigt man ein starkes Netzwerk. Die dritte Säule ist ein starker Content, der regelmäßig in die Newsfeeds der Netzwerkkontakte gespielt wird.

Man braucht ein ausreichend großes Netzwerk, mit passenden Kontakten und dieses Netzwerk wird regelmäßig mit hochwertigem Content, also Inhalten versorgt. Wenn das Netzwerk nicht groß genug ist, dann hat man nur eine sehr geringe Reichweite und Sichtbarkeit. Über den geteilten Content können Menschen miteinander in den Austausch gehen. Im weiteren Verlauf wird der Austausch vertieft und ein Vertrauen aufgebaut. Dieser Austausch und das gegenseitige Interesse werden dann auf eine weitere Ebene gehoben, um dann miteinander Business machen können. Das ist eine sehr verkürzte Darstellung. In diesem Beitrag soll es nicht um LinkedIn Strategie gehen, sondern um die Automation. Dazu muss man aber verstehen, wie LinkedIn grundlegend funktioniert und welche bewährten Strategien es dort gibt.

Für alle drei Bereiche kann man mit LinkedIn Automatisierung Tools arbeiten.

LinkedIn Sales Navigator

Der LinkedIn Sales Navigator ist das offizielle LinkedIn Automatisierungs Tool um das Netzwerk mit passenden Kontakten zu erweitern.

Darüber kann man Zielgruppen identifizieren und in den Kontakt gehen und darüber kann man auch InMails schreiben.

Interessant ist, dass man hier sehr genau die Zielgruppe auswählen kann. Die Suche ist feiner, als wenn man über LinkedIn sucht ohne den LinkedIn Sales Navigator.

linkedin sales navigator

LinkedIn automatische Texterstellung

Ein weiterer Baustein ist die Texterstellung, um den Newsfeed regelmäßig mit interessanten und hochwertigen Inhalten zu füllen.

Wer bei LinkedIn erfolgreich sein möchte, der braucht starken Content, also Text. Ohne Content ist eine LinkedIn Präsenz nutzlos. Außer man möchte nur Anzeigen bei LinkedIn schalten und sich nur vernetzen mit anderen.

Wer allerdings neue Zielgruppen erschließen möchte, der sollte regelmäßig Inhalte posten. Es ist reizvoll an dieser Stelle eine LinkedIn Automation zu verwenden.

Man kann die Texterstellung komplett auslagern und die Texte mit Hilfe von KI also künstlicher Intelligenz schreiben lassen.

Diese Texte können dann auch voll automatisiert über das eigene LinkedIn Profil oder die LinkedIn Unternehmensseite automatisch ausgespielt werden.

LinkedIn Texte kaufen – LinkedIn Texte erstellen lassen

Es gibt diverse Gründe, die einen veranlassen, die Texterstellung auszulagern. Dauerhaft und regelmäßig guten und hochwertigen Content zu erstellen ist sehr zeitintensiv.

Viele scheuen die Arbeit und möchten dafür gerne externe Dienstleister einkaufen, die sich nur um die Content Erstellung kümmern. Es gibt gute Gründe dafür, aber es spricht auch einiges dagegen. Und es birgt einiges an Risiken.

Texterstellung mit künstlicher Intelligenz

Es gibt Anbieter, bei denen kann man sich Content Pakete einkaufen. Man kann dort auswählen wie viele Texte man monatlich haben möchte und kann dort auch Bilder und Videos passend dazu erstellen lassen. Das spannende ist, das diese Texte mit Hilfe von künstlicher Intelligenz erstellt werden.

Grundsätzlich ist das nicht neu. Im Nachrichtenbereich werden Texte mit Hilfe von KI erstellt. Sportnachrichten oder Wetternachrichten eigenen sich sehr gut. Auch für Produktbeschreibungen bei Online Shops wird das bereits verwendet.

In dem Video gehe ich ausführlich darauf ein, welche Möglichkeiten sich bieten, wenn man Texte für LinkedIn automatisch erstellen lässt. Auch zeige ich die Vor- und Nachteile auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LinkedIn automatische Texterstellung

Die Vorteile sind, dass man regelmäßig Content hat und dadurch sichtbar wird. Es mag auch eine Arbeitserleichterung sein, wenn man selbst oder auch Inhouse niemanden hat, der sich darum kümmern kann.

Die Nachteile

LinkedIn ist eine Interaktionsplattform, auf der Menschen mit Menschen kommunizieren. Es verstößt gegen die LinkedIn Nutzerrichtlinieren sich extern Content erstellen zu lassen und diesen über Profile auszuspielen und dem Nutzer zu suggerieren, der Content wäre von dem Profilinhaber.

Eine weitere Komponente ist, dass ein Content dann von dem LinkedIn Algorithmus gut ausgespielt wird, wenn dieser eine hohe Interaktionsrate hat. Das bedeutet der Content muss geliked und kommentiert werden. Diese Kommentare müssen auch beantwortet werden. Kein User hat Lust Beiträge zu kommentieren, wenn diese unbeantwortet im Off verschwinden. Das hat auch was mit Respekt und Interesse an dem Gegenüber zu tun. Wer sich nicht um seine potentiellen Kunden bemüht, wird unangenehm auffallen. Content zu verbreiten reicht also nicht aus.

Zudem ist der Content nur die Basis, auf der ein weiterer Vertrauensaufbau und die Sympathie aufgebaut wird, um mit der Zielgruppe in einen engeren Austausch zu gehen. Ein Content performt dann sehr gut, wenn dieser auch interessant für die Zielgruppe ist. Eine KI und auch ein externer Dienstleister kann niemals deine Zielgruppe so gut verstehen und kennen, wie du oder dein Unternehmen, das kann.

Es ist in meinen Augen auch ein schwieriges Feld, da es auch eine Vertrauensfrage ist. Wenn die Zielgruppe einem Menschen folgt und es sich herausstellt, dass die Postings, die Beiträge nie von der Person selbst geschrieben wurde, dann ist das ein Vertrauensbruch.

Die Annahme, man könnte diesen Content dann einfach übe reine Unternehmensseite ausspielen und das somit umgehen, ist auch zu kurz gedacht. Da LinkedIn wie gesagt eine Interaktionsplattform ist, wird Content der über eine Unternehmensseite verbreitet wird, sehr schlecht ausgespielt.

LinkedIn Marketing Automation

Man sollte sehr genau abwägen, ob man die Nachteile in Kauf nehmen möchte. Ich muss ehrlich sagen, wen Personen oder auch ein Unternehmen sich scheuen regelmäßig Content produzieren zu wollen, dann wäre es eine Überlegung wert ob nicht einfach Werbeanzeigen die passendere Marketingmaßnahme sein könnte.

LinkedIn Marketing

Wenn du Fragen zu LinkedIn hast oder Unterstützung für dein LinkedIn Marketing brauchst, dann kannst du dich gerne bei mir melden.

20 LinkedIn Quick Tipps

Erfolgreiches LinkedIn Marketing

erflogreiches linkedin marketing - 20 Quick Tipps

Hole dir jetzt das gratis E-Book!

alexandra-sackmann

45 Trafficquellen

Gewinne kostenlos Webseitenbesucher für dein Projekt. Hole dir jetzt das gratis E-Book!

45-Trafficquellen-E-Book-Alexandra-Sackmann

Komm in meinen Tribe

Jede Woche Gratis Wissen. Die besten Strategien, Tipps und Know How für dein Marketing, dein Online Business und dein Mindset.

Hol dir jetzt gratis 20 Quick Tipps für dein erfolgreiches LinkedIn Marketing Mit der Anmeldung bekommst du das E-Book und meinen Newsletter, von dem du dich jederzeit abmelden kannst.

Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Hol dir jetzt gratis 45 Traffic-Quellen Mit der Anmeldung bekommst du das E-Book und meinen Newsletter, von dem du dich jederzeit abmelden kannst.

Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Trag dich für meine regelmäßigen Emails ein und freu dich wieder über Post!

Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.