google ads fehler

Google Ads Performance Max – Chancen & Risiken

Wenn du dich für den neue Google Ads Kampagnentyp „Google Ads Kampagnen Performance Max“ interessierst, bist du hier genau richtig. In diesem Artikel möchte ich mit dir meine Erfahrungen mit diesem neuen Kampagnentyp teilen und dir die Vor- und Nachteile aufzeigen.

Mein Name ist Alexandra und ich arbeite bereits seit mehr als 15 Jahren im Online-Marketing. In dieser Zeit habe ich viele Google Ads Kampagnen betreut und begleitet und habe auch ein Buch zum Thema Google Ads geschrieben.

Ich kenne mich also ziemlich gut aus und möchte gerne meine Erfahrungen mit Google Ads Performance Max mit dir teilen.

 

Google Ads Performance Max – was ist wirklich besonders daran

 

Performance Max klingt auf den ersten Blick sehr charmant, da es minimalen Aufwand erfordert und automatisiert ist. Google verspricht damit tolle Ergebnisse.

Jedoch solltest du wissen, dass du bei diesem Kampagnentyp kein klassisches Zielgruppen-Targeting nutzen kannst, sondern mit Zielgruppensignalen arbeiten musst.

Dies ist ein großer Unterschied zu den anderen Kampagnentypen.

 

Wie soll man Performance Max Kampagnen nutzen

 

Ich empfehle dir, Performance Max nicht als Ersatz für normale Such- und Display-Kampagnen zu nutzen, sondern als Ergänzung.

 

Was sind die Risiken bei Performance Max Kampagnen

 

Denn wenn du Performance Max nutzt, hast du einen ziemlichen Kontrollverlust, da es im Grunde genommen eine Blackbox ist. Du hast sehr wenige Einstellungsmöglichkeiten und keine Optimierungsmöglichkeiten. Alles liegt in der Hand von Google.

Es kann funktionieren, es kann aber auch nicht funktionieren. Und selbst wenn es funktioniert, weißt du nicht, warum es funktioniert hat.

 

Die Vorteile von Google Ads Performance Max Kampagnen

 

Ein Vorteil von Performance Max ist jedoch, dass du auf das komplette Inventar von Google zurückgreifen kannst.

Deine Kampagne wird dann auf der Google-Suche, bei YouTube, im Google Display-Netzwerk, bei Google Discover, bei Gmail und sogar bei Google Maps ausgespielt.

Das bedeutet eine enorme Reichweite, aber du möchtest ja deine Kunden gezielt erreichen und nicht einfach nur überall Werbeanzeigen schalten.

 

So funktionieren Google Ads Performance Max Kampagnen am besten

 

Wichtig zu wissen ist auch, dass die Laufzeit relativ lange sein sollte, bevor du vernünftige Ergebnisse erwarten kannst.

Das System benötigt Daten, um automatisch die Kampagnen zu verbessern. Du solltest das ganze also mindestens sechs Wochen laufen lassen, um dem System genügend Vorlaufzeit zu geben und um bewerten zu können, ob es für dich ein guter Kampagnentyp ist oder nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Begrenzte Optimierung einer Google Ads Performance Max Kampagne 

Es ist jedoch sehr wichtig zu verstehen, dass du hier kaum Steuerungsmöglichkeiten hast. Die Erstellung ist sehr einfach, aber Performance Max sollte immer nur eine Ergänzung sein.

Der große Gewinner ist natürlich Google, denn sie haben ein großes Interesse daran, dass alle Werbemöglichkeiten genutzt werden und du überall präsent bist.

Aber im Nachgang weißt du dann nicht auf welchen Plattformen du gezielt weitermachen sollst, weil du nicht weißt, welche Plattformen für dich am besten funktionieren.

Performance Max ist also ein großes Experiment und ein Konstrukt, mit dem du testen kannst, ob du damit mehr Menschen erreichen kannst.

Die beste Strategie

Es ist ein vollautomatisierter Kampagnentyp, der langfristig das Ziel hat, dass man wenig machen muss. Dies kann ein Vorteil sein, aber auch ein Nachteil.

Mein Fazit ist: Nutze Performance Max als Ergänzung, aber bleibe bei deinen regulären Kampagnen

Es ist wichtig zu betonen, dass Performance Max kein Ersatz für normale Kampagnen ist. Es sollte immer nur eine Ergänzung sein. Die Erstellung von Performance-Max-Kampagnen ist sehr einfach, aber es gibt kaum Steuerungsmöglichkeiten.

Die meisten Einstellungen und Optimierungen werden von Google automatisch durchgeführt. Dadurch hat man als Werbetreibender wenig Kontrolle und es kann schwierig sein, zu verstehen, warum eine Kampagne funktioniert oder nicht.

Trotzdem bietet Performance Max einige interessante Vorteile. Man kann auf das komplette Inventar von Google zurückgreifen und somit eine enorme Reichweite erzielen. Die Kampagne wird auf der Google-Suche, bei YouTube, im Google Display-Netzwerk, bei Google Discover, bei Gmail und sogar bei Google Maps ausgespielt.

Performance Max kann ein nützliches Werkzeug sein, um mehr Menschen zu erreichen und die Sichtbarkeit einer Marke zu erhöhen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass es auch Risiken gibt. Man hat als Werbetreibender wenig Kontrolle über die Kampagne und es kann schwierig sein zu verstehen, warum eine Kampagne erfolgreich ist oder nicht. Daher sollte Performance Max immer nur eine Ergänzung zu normalen Kampagnen sein.

Insgesamt ist Performance Max ein interessanter neuer Kampagnentyp von Google, der automatisierte Optimierung und eine enorme Reichweite bietet. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass man als Werbetreibender wenig Kontrolle hat und dass das System eine gewisse Menge an Daten benötigt, um effektiv zu sein. Performance Max sollte immer nur als Ergänzung zu normalen Kampagnen genutzt werden, um die Sichtbarkeit einer Marke zu erhöhen und mehr Menschen zu erreichen.

In der Praxis bedeutet das, dass du zwar sehr einfach und schnell eine Kampagne erstellen kannst, aber du hast wenig Kontrolle darüber, welche Zielgruppen du ansprichst und wie deine Anzeigen optimiert werden. Es kann funktionieren, aber es kann auch danebengehen, und selbst wenn es funktioniert, weißt du nicht genau, warum es funktioniert hat.

Wenn du bereits eine Google Ads Kampagne hast, dann findest du hier ein hilfreiches Video über die 6 größten Google Ads Fehler und wie du diese behebst. 

Erwarte keine schnellen Ergebnisse

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die lange Laufzeit, die erforderlich ist, bevor du vernünftige Ergebnisse erwarten kannst.

Da das System auf Daten angewiesen ist, um automatisch Optimierungen vorzunehmen, solltest du die Kampagne mindestens sechs Wochen laufen lassen, um genügend Vorlaufzeit zu geben.

Zusammenfassung

Zusammenfassend ist Performance Max ein interessanter neuer Kampagnentyp, der eine enorme Reichweite bietet und mit minimalem Aufwand ein vollautomatisiertes Marketing ermöglicht. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass es keine Ersatz für eine normale Kampagne sein sollte und dass du wenig Kontrolle darüber hast, welche Zielgruppen angesprochen werden und wie deine Anzeigen optimiert werden.

Es ist immer nur eine Ergänzung und sollte als solche verwendet werden.

 Wenn du bereit bist, die Kontrolle ein Stück weit aus der Hand zu geben und einfach zu testen, ob du damit mehr Menschen erreichen kannst, ist Performance Max einen Versuch wert.

Wenn du jedoch mehr Kontrolle über deine Kampagnen haben möchtest und genau wissen möchtest, welche Zielgruppen du ansprichst und wie deine Anzeigen optimiert werden, solltest du bei den klassischen Kampagnentypen bleiben.

In jedem Fall solltest du immer ein Auge auf die Ergebnisse haben und regelmäßig überprüfen, ob die Kampagne funktioniert oder nicht.

 

Wenn du Fragen zu Google Ads hast oder Unterstützung für dein Online Marketing brauchst, dann kannst du dich gerne bei mir melden.

Gratis E-Books

Erfolgreiches Online Marketing

20 Quick Tipps LinkedIn

Hole dir jetzt das gratis E-Book
20 LinkedIn Quick Tipps!

Hole dir jetzt das gratis E-Book
8 KI Tools für dein Marketing!

KI Tools Marketing

Kontakt

Alexandra Sackmann

Isabellenstrasse 10

50678 Köln

E-Mail: hallo@alexandrasackmann.de

Telefon: 0176 / 61506978

Kontaktformular

.

.

8 KI Tools für dein Marketing

Nutze smart künstliche Intelligenz für dein Marketing. Hole dir hier jetzt das gratis E-Book!

KI Tools Marketing

Newsletter - Gratis Online Marketing Lösungen & Tipps

Jede Woche Gratis Wissen. Die besten Strategien, Tipps und Know How für dein Marketing, dein Online Business und dein Mindset.