online-kurs launch
email marketing

Online-Kurs Launch – erfolgreich mit Strategie

Die perfekte Strategie für einen Online-Kurs-Launch ist das Erfolgsgeheimnis, warum Online-Kurse erfolgreich werden. Hier erfährst du wie das geht. 

Die perfekte Launch Strategie

Ein Online-Kurs-Launch wird dann erfolgreich, wenn du mit Strategie an den Online Kurs Launch herangehst.

Du willst 5-stellige Umsätze mit deinem Online-Kurs erzielen. Du bist schon ganz heiß darauf, endlich deinen Online-Kurs, den du seit vielen Wochen aufwendig produziert hast, endlich zu verkaufen. Das Internet ist voll von Menschen die über ihre erfolgreichen Online-Kurse erzählen, von einem kinderleichten und bequem generierten Passiven Einkommen, das sie mit Online-Kursen generieren und genau das willst du auch erreichen!

Du hast ein tolles Angebot und du willst deine Kunden mit deinen Inhalten über Online-Kurse gut erreichen? Du möchtest das deine Kunden wann immer sie wollen, sich deine Inhalte ansehen können und das unabhängig davon, wo diese sich aufhalten?

Du willst ortsunabhängig Geld verdienen? Egal, was dich antreibt: Es gibt viele gute Gründe warum mach mit Online-Kursen richtig viel Geld verdienen möchte!

Ganz ehrlich, die wenigsten Online-Kurse werden jemals 5-stellige Umsätze generieren.

Das verwundert mich auch kaum. Und nein, oft liegt es auch nicht daran, das dein Online-Kurs den du erfolgreich Launchen möchtest, nicht gut genug wäre oder das es keine Zielgruppe dafür gäbe.

Was ist ein Online-Kurs Launch?

Ein Launch ist eine Vorverkaufsphase. Es ist eine Produkteinführung.

Warum verdienen nur die wenigsten 5 oder gar 6-stellige Umsätze mit ihren Online-Kursen?

Viele konzentrieren sich auf die Erstellung von ihrem Produkt. Wochen, Monate vergehen um die passende Technik zu finden, um die besten Inhalte zu generieren um eine perfekte Struktur zu finden, usw. Der Online-Kurs soll perfekt werden. Das ist auch völlig richtig und kein Fehler. Ein qualitativ hochwertiger Kurs ist niemals falsch.

Aber ein Online-Kurs kann noch so gut sein, er kann mit Herzblut und voller Leidenschaft erstellt sein und trotzdem ein Ladenhüter werden. Damit das nicht passiert, dafür gibt es wichtige Schritte die du kennen solltest, wenn du erfolgreich sein möchtest.

Der Online-Kurs Launch ist entscheidend!

Vielen ist nicht klar, wann ein Online-Kurs-Launch wirklich anfängt. Es beginnt weit früher als viele denken.

Was glaubst du, wann dein Launch anfängt?

Die meisten denken: Wenn ich den Kurs zum Kauf anbiete! Das ist ein weit verbreitetes denken das leider so nicht stimmt. Was dabei oft auch tragisch ist, ist der Punkt das viele Kurse erstellt werden und dann mit viel Geld über Werbung versucht wird, diese zu verkaufen. Werbung für einen Online-Kurs ist per se nicht schlecht, aber es wird viel erfolgreicher wenn du davor deinen Launch viel besser und strategischer planst.

Wann dein Launch wirklich anfängt

Die meisten denken: Wenn ich den Kurs zum Kauf anbiete! Das ist ein weit verbreitetes denken das leider so nicht stimmt. Was dabei oft auch tragisch ist, ist der Punkt das viele Kurse erstellt werden und dann mit viel Geld über Werbung versucht wird, diese zu verkaufen. Werbung für einen Online-Kurs ist per se nicht schlecht, aber es wird viel erfolgreicher wenn du davor deinen Launch viel besser und strategischer planst.

Dein Kursthema wird durch die Community validiert

Du musst wissen für wenn du deinen Online-Kurs erschaffst. Wenn du einfach nur einen Online Kurs erstellst und gar nicht genau weisst, für wenn du diesen anbietest, dann hast du einen großen Streuverlust. Du erreichst nicht die richtigen Menschen mit deinem Angebot.

Du baust dir also eine Community auf, die aus den Menschen besteht, für die dein Online-Kurs sein soll. Dort kommunizierst du dein Thema und findest so heraus ob dein Thema angenommen wird. Ist dein Thema gut, dann hast du ein gutes Kursthema das du später auch verkaufen kannst. Wenn dein Thema nicht gut ankommt, dann solltest du weiter suchen.

Dein Content wird auf dein Kursthema schon Wochen vor dem Launch abgestimmt

Bevor du dein Kurs veröffentlichst, kommunizierst du immer wieder Inhalte die zu deinem Kursthema passen. Du führst deine Community also Schritt für Schritt in Richtung zu deinem Online-Kurs. Mach sie neugierig. Manifestiere deinen Expertenstatus. Und wenn dich noch niemand als Experte kennt, dann baust du dir deine Reichweite auf.

Wenn du wissen willst, wie du richtig gute Inhalte erstellen kannst, dann kannst du dir dazu auch mein Video ansehen, das du auf meinem Blog findest, in dem ich dir viele wertvolle Hinweise gebe, wie du magische Inhalte erstellen kannst, die deine Kunden anziehen werden. Und ehrlich gesagt, es ist keine Magie oder gar Zauberei. Du musst einfach lernen wie es geht und auf was du achten musst. Dann kann es auch magic werden und es macht auch richtig Spaß, da es ja bestenfalls ein Thema ist, mit dem du dich liebend gerne befasst. Dein Online-Kurs soll ja auch über etwas gehen, was dir richtig Freude macht. Und entsprechend macht auch schon die Contenterstellung davor Freude, da es ja ein Thema ist das dir gut liegt.

Du baust deine E-Mail Liste weiter auf und betreibst aktives Community Building

Ein wichtiger Verkaufshebel um Kunden zu finden, ist bis heute eine E-Mail Liste. Über eine E-Mail Liste über die du mit Nachrichten deine Zielgruppe erreichst ist sehr effektiv. Menschen werden später viel eher deinen Kurs kaufen, wenn sie dich schon kennen. Du wirst auch einfacher deinen Preis nehmen können, wenn Menschen dir bereits verkaufen. Wie du eine E-Mail Liste mit den ersten 1000 Abonnenten füllen kannst, dazu habe ich einen Beitrag und ein Video gemacht. E-Mail Marketing wird oft unterschätzt, aber es ist richtig wertvoll und sehr effektiv.

Du veranstaltest ein Verkaufs-Event

In dieser Phase ist es wichtig, das du jetzt ein Verkaufs-Event anbietest. Das kann ein Webinar sein oder auch zB eine Challenge. Du machst deine Zielgruppe heiß auf deinen Online-Kurs.

Du bietest deinen Kurs zum Kauf an

Erst jetzt bietest du deinen Online-Kurs zum Kauf an. Was immer gut ist, wenn es ein Angebot ist, das man nur in einem bestimmten Zeitraum kaufen kann. Das Prinzip ist die Verknappung.

Bei einem Online-Kurs ist das eine zeitliche Verknappung.

Es kann aber auch ein limitiertes Angebot in Bezug auf die Anzahl der Teilnehmer sein.

Wenn du ein Online-Kurs und eine aktive (Lern)gruppe dazu anbietest, dann kannst du auch eine limitierte Teilnehmeranzahl anbieten.

 Das sind die wichtigsten Schritte die du kennen solltest, wenn du erfolgreich einen Online-Kurs launchen möchtest. Fange also bevor du deinen Kurs erstellst, an, an diesen Punkten zu arbeiten und dann hast du eine wirklich gute Chance deinen Kurs später richtig gut zu verkaufen!

aufbau einer webseite

45 Trafficquellen

Gewinne kostenlos Webseitenbesucher für dein Projekt. Hole dir jetzt das gratis E-Book!

45-Trafficquellen-E-Book-Alexandra-Sackmann

Komm in meinen Tribe

Jede Woche Gratis Wissen. Die besten Strategien, Tipps und Know How für dein Marketing, dein Online Business und dein Mindset.

Hol dir jetzt gratis 20 Quick Tipps für dein erfolgreiches LinkedIn Marketing Mit der Anmeldung bekommst du das E-Book und meinen Newsletter, von dem du dich jederzeit abmelden kannst.

Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Hol dir jetzt gratis 45 Traffic-Quellen Mit der Anmeldung bekommst du das E-Book und meinen Newsletter, von dem du dich jederzeit abmelden kannst.

Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Trag dich für meine regelmäßigen Emails ein und freu dich wieder über Post!

Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.